You are not logged in.

1

Friday, July 22nd 2016, 11:08pm

Resident Evil Archives Book / Hilfe

Hallo infizierte,

Ich hab einige Fragen zu dem o.g Buch.

1.Die zusammengefassten Storys sind Kanon oder irre ich mich?
Ich habe mir die detaillierte Story durchgelesen und bin der Meinung, dass einige Passagen zwar sinngemäß aber nicht 1:1 aus dem Spiel übernommen wurde - es wird halt hier und da kein O-Ton verwendet.und das ein oder andere mal wurden einige Details etwas "gedreht".
Ist der Inhalt aufgrund der Tatsache nun nicht-Kanon ?

2.Am Ende der Story von RE2 steht:"Die Geschichten von Leon und Claire sind zu einer Story zusammengefasst"

Ich stell mich jetzt vielleicht etwas an aber, wozu diese Info?
Was soll mir das sagen ? Wurde die Story umgeändert für das Buch oder wurden einfach beide Szenarios zusammen niedergeschrieben 8| ?

3.kann man das Buch als Kanon Referenz nehmen und als Richtwert nutzen ?
Würde mich über die ein oder andere Antwort freuen !

This post has been edited 1 times, last edit by "Brosi" (Jul 22nd 2016, 11:08pm)


leech

Gear of Weed


(314)

    Germany

Ich bin der Herr der Schatten, bedrohlich und düster. Ich bin die Finsternis. Der Herr der Schatten und der Dunkelheit, Beherrscher des Lichts des Raums und der Zeit! Ich befehle über das Heer der Schatten, erschaffen aus der Finsternis. Die schwarzen Reiter der Apokalypse, scharren sich zu tausenden um mich. Sende sie aus zu allem was lebt und existiert in dieser Welt, damit all jenes der Macht der Dunkelheit zum Opfer Fällt! Wenn euer Leben zu Ende geht und der Sturm des Todes euren letzten Atem weg weht, sind wir die, die bei euch bleiben. Mit euch euren Sarg besteigen. Stets an eurer Seite, auch wenn man euch zur Hölle Fährt und euren kranken Seelen das Paradies verwehrt. Wir sind Schatten von Wasser und Gestein, vermehren uns wie Ratten und Maden im Gebein! Ich bin die Finsternis. Der Herr der Schatten und der Dunkelheit, Beherrscher des Lichts des Raums und der Zeit! [align=center][i]Tempus umbrareum nigarum Potestas obscuritatis In exercitu umbrarum Imperirum tempestatis Universorum dominus Tonitura et fulgura Imperator sempiternus Loca inferna obscura[/i][/align]

Posts: 1,552

Location: Aegis VII

Occupation: Altenpfleger

wcf.user.option.userOption51: ReaperLeech

  • Send private message

2

Saturday, July 23rd 2016, 2:16am

hey,
  • zu 1. Ja die sind Kanon. Da die Spiele (alle in einem zusammenhang) nich immer ganz logisch waren/sind, wurden die Storys natürlich ein wenig angepasst, damit es stimmiger wirkt - würd ich sagen.
  • 2. Natürlich wurden hier beide Szenarios als eins zusammengeschrieben, da beide Charaktere ja jeweils andere Dinge erleben - Kanonisch is ja (Links nur für registrierte Benutzer sichtbar!) ;)
  • 3. Jap kann man und das is für mich die einzige richtige Referenz wenns um RE 1-CV geht :D


Ich hoffe ich konnte deine Fragen zufriedenstellend beantworten ^^
mFg leech :thumbup:

Jeder ist auf LoD Willkommen! ^^
Facebook / Google+ / Twitter / YouTube / Twitch

3

Saturday, July 23rd 2016, 10:15am

Danke erstmal für die Antwort.

Ja, das hilft mir schon weiter - die Meinungen Spalten sich halt, da aus der japanischen Originalfassung von dem Buch vieles nicht ganz 1:1 übersetzt wurde.

Es wird halt hier und da etwas retuschiert damit es stimmig wird.Aber es wird nichts dazuerfunden und es wird nichts essentiell geändert. Daher denke ich auch das dass Buch Kanon ist.
Ich glaube einfach das die japanische originalVersion wirklich alles 1:1 wiedergibt und der o-Ton wie auch die Details wegen der Übersetzung nicht mehr vorhanden sind

Counter:

Hits today: 701 | Hits yesterday: 1,506 | Hits record: 95,946 | Hits total: 10,123,623 | Clicks avarage: 16,650.94