You are not logged in.

121

Tuesday, February 26th 2008, 8:28pm

Quoted

Original von U.B.C.S Veteran
Also das beste Resident Evil ist... ZERO. Es ist einfach das perfekte Resi. Für mich jedenfalls ;)



Diese Aussage versteh ich mal gar nicht ... vllt. ne Erläuterung? Denn meiner Meinung nach, hat das Spiel irgendwie keine Motivation es ein zweites Mal zu zocken ...

Mein Liebling ist der erste Teil, nachwie vor. Atmosphäre, Story, Charaktere alles perfekt.

Posts: 3,730

wcf.user.option.userOption50: KSubzero1000

wcf.user.option.userOption51: KSubzero1000

  • Send private message

122

Tuesday, February 26th 2008, 8:37pm

@Trasher:
Was stört dich denn praktisch an Zero? Ich finde das Spiel auch wunderbar und stelle es ungefähr auf der selben Stufe wie das REmake... Motivierend ist er schon, da das Gameplay durch den Zapping und den Item-Ablegen sehr interessant ist. Lediglich die freispielbare Extras sind ein bisschen mager...
Edit: Und beinahe hätte ich´s vergessen: Zero hat die GEILSTEN Rätsel. :thumbs5:

This post has been edited 1 times, last edit by "Subzero" (Feb 26th 2008, 8:39pm)


123

Tuesday, February 26th 2008, 11:57pm

Zero hatte für mich erstmal das meiste nervige rumgerenne, die Kisten wurden abgeschafft (Fand es sehr unpraktisch, meine Heilkräuter inner Gegend rumzuwerfen), die Rätsel fand ich bis auf höchstens 5 Stück rel. leicht und durchsichtig (Fand die Rätsel in RE1 und RE2 viel besser und fordernder). Das Partner-zapping System ist gut gemacht, aber bei weitem nicht voll ausgenutzt, gute Idee, zu wenig draus gemacht finde ich. Ausser um mal was zu verschieben, oder dem anderen das Leben zu retten (Rebecca und das Loch im Boden) brauch man Billy nicht.
Die Story stellt mich nicht zufrieden, dafür dass es egtl. ums Bravo Team gehen sollte versteht sich.
Die Freispielbaren Extras sind mit mager nett umschrieben finde ich, Leech Hunter hat auch keine Langzeitmotivation.

Natürlich hat das Spiel Spaß gemacht, auf jeden Fall, aber als ich durch war, war ich doch Froh, es in seine Packung zurücklegen zu können.

Und zuletzt, die Lurker waren zwar knorke, aber unfair :laugh1:

This post has been edited 1 times, last edit by "Thrasher" (Feb 26th 2008, 11:59pm)


124

Wednesday, February 27th 2008, 11:54am

aslo mein FAV`s sind Resident Evil 2 und Resident Evil 4.

RE2 allgemein wegen der story und den gegnern, ach einfach alles ^^

RE4 auch die story, lenkung und die mini games xD
[Boardregeln verletzt]
"Obedience breeds discipline, discipline breeds unity, unity breeds power, power is life."

U.B.C.S Veteran

Born on the Battlefield


(10)

Posts: 602

Location: Graz

Occupation: Schüler

  • Send private message

125

Wednesday, February 27th 2008, 2:05pm

Quoted

Original von Subzero
@Trasher:
Was stört dich denn praktisch an Zero? Ich finde das Spiel auch wunderbar und stelle es ungefähr auf der selben Stufe wie das REmake... Motivierend ist er schon, da das Gameplay durch den Zapping und den Item-Ablegen sehr interessant ist. Lediglich die freispielbare Extras sind ein bisschen mager...
Edit: Und beinahe hätte ich´s vergessen: Zero hat die GEILSTEN Rätsel. :thumbs5:


Ja, ich teile die ganz gleiche Meinung. @Sub
Den Soundtrack im Hintergrund hast du vergessen :D Besonders im Anwesen

Save the planet... for the future of the planet... Sure, that's all fine. But really how it is? For me, this is a personal feud.

126

Wednesday, February 27th 2008, 6:05pm

Mein absolutes Lieblings RE Spiel ist Resident Evil 1 Remake. Teil 1 war ja schon genial von der Atmosphäre und so, aber der Remake davon ist noch genialer.

Für mich ist es auch das einzige Resident Evil, was wirklich eine echte Gruselstimmung erzeugen kann, auch mag ich die unheilvollen Melodien aus dem Soundtrack, die perfekt zum Spiel passen.
Den ersten Teil könnte ich immer und immer wieder stimmen und ich hätte auch nichts dagegen, wenn davon weitere Remakes gemacht werden (so wie der Teil auf dem Nintendo DS).

Xamuel

Beginner


(10)

Posts: 6

Occupation: Sprecher

  • Send private message

127

Wednesday, February 27th 2008, 10:01pm

Für mich ist's schwierig nen klaren Favoriten zu finden. Würde ich nach meinem jetzigen Eindruck gehen, würde ich Resident Evil 4 sagen. Aber ich kann auch nicht verleugnen, dass ich Resident Evil 1 & 2 damals bis zum Abwinken gespielt habe und selbst heute noch immer wieder gerne reinschmeiße ^^
Klasse natürlich ist auch das Remake, mit CV und Nemesis konnte ich bis jetzt noch nicht viel anfangen 8o

128

Friday, February 29th 2008, 4:48pm

RE 2€

Posts: 188

Location: Crystal Lake / Hell

Occupation: Pflegerin?

wcf.user.option.userOption50: RealSilvi89

wcf.user.option.userOption51: Tara198924

  • Send private message

129

Friday, February 29th 2008, 9:34pm

Re Zero ist mein Favourit. Ich find es voll genial mit dem Partnersystem!
Ich war mal als November Rain bekannt.



Freundescode 3ds: 0018 - 2539 - 1405

bmwhatza

Beginner


(10)

Posts: 4

Location: krems

Occupation: einzelhandelskaufmann

  • Send private message

130

Friday, February 29th 2008, 10:26pm

das beste resi spiel ist das erste!!!!!

Posts: 24

Location: Deutschland

Occupation: Versandhelferin

  • Send private message

131

Sunday, March 2nd 2008, 7:31pm

Also, meine Lieblings-Games sind Teil 1 und der Director´s Cut. Da ich sämtliche Games von Resident Evil habe und auch alle durchgespielt habe, kann ich sagen, daß auch der neueste Teil absolut genial gemacht ist. Es ist mal was anderes. :thumbs5:

132

Saturday, March 8th 2008, 9:00pm

RE4 für mich. Es war in den letzten 8 Jahren das einzige Spiel, das mich wirklich komplett umgehauen hat, das ich immer wieder und wieder spielen konnte. Die Geschichte ist zwar bestenfalls mäßig, aber das Szenario und das Gameplay sind vom anderen Stern.
Von den klassischen Spielen ganz klar RE2, bis heute die beste Story und am meisten Replay Value.

133

Saturday, March 8th 2008, 11:48pm

Ganz klar RE2, dich gefolgt vom Remake...

The Fan

Notwendiges Übel


(10)

Posts: 131

Location: Deutschland

Occupation: Kaufmann im Einzelhandel

  • Send private message

134

Saturday, March 15th 2008, 3:43pm

Hmm.. :pfeif4:

Remake,Res 3,Res 4,CV

MFG
Surviving the Game

135

Sunday, March 23rd 2008, 11:08pm

Für mich ganz klar das Remake von Teil 1
Give us this day all that you showed me,
the power and the glory 'till thy kingdom come.
Give me all the stories you told me,
the faith and the glory 'til thy kingdom come.

136

Thursday, March 27th 2008, 1:27am

EINDEUTIG Teil 1,
Dieser Teil hat den Virus im Blut aller Infizierten Spieler geweckt. Das ist halt einfach das Beginning.

Wenig Ammo alles derbe düster und neu.
2 ist einfach geil so wie alle Teile^^.

Der Vorteil an zwei ist, das er länger ist. Und halt Je nach Charackterwahl im Endeffekt 4 versch. Ebenen hat.

janine0908

Professional


(10)

Posts: 383

Location: Berlin Wedding

  • Send private message

137

Thursday, March 27th 2008, 1:32am

Resident Evil 2 , 4 verschiedene Ebenen??

das musst mir bitte erläutern ...

Posts: 3,730

wcf.user.option.userOption50: KSubzero1000

wcf.user.option.userOption51: KSubzero1000

  • Send private message

138

Thursday, March 27th 2008, 3:33am

Leon A, Claire B; Claire A, Leon B.
4 verschiedene Szenarien. ;)

139

Tuesday, November 14th 2017, 6:30am

Also meine Lieblings Resident Evil Games sind RE Zero, RE Remake, RE 3 & 5 und von den Spin-Offs ist es RE Operation Raccoon City.

5 users apart from you are browsing this thread:

5 guests

Counter:

Hits today: 1,127 | Hits yesterday: 1,796 | Hits record: 95,946 | Hits total: 10,075,295 | Clicks avarage: 16,709.15