You are not logged in.

Schnuffell

Boku no Darling ♥


(888)

    Germany Spain

Posts: 2,223

Occupation: Erzieherin bei der Jugendhilfe

wcf.user.option.userOption50: Schnuffellchen

  • Send private message

41

Wednesday, February 23rd 2011, 11:06am

Ich war immer Horde mein lieber :D
mein freund ist sogar auf horden seite gewechselt aber mal ganz ehrlich.......die worgen sind die geilsten! Ich steh total drauf XD und bin auch nur wegen meinem Freund auf Alli seite gekommen. Die story der untoten ist abert einfach göttlich und ich find sylvanas immer noch besser als alle Alli bosse zusammen

Feindbild-Mensch

Diener des Todes


(95)

    Germany

Posts: 228

Location: Lübeck

wcf.user.option.userOption50: hab ich nicht =D

wcf.user.option.userOption51: hab ich auch nicht =D

wcf.user.option.userOption52: Hab ich eh nicht xD

  • Send private message

42

Wednesday, February 23rd 2011, 11:12am

puhhh, die planeten sind in ihre ursprüngliche umlaufbahn zurück gekehrt =D

Schnuffell

Boku no Darling ♥


(888)

    Germany Spain

Posts: 2,223

Occupation: Erzieherin bei der Jugendhilfe

wcf.user.option.userOption50: Schnuffellchen

  • Send private message

43

Wednesday, February 23rd 2011, 11:19am

xD ^^ aber jetzt mal ehrlich die worgen sehen doch super aus oder nicht?

Feindbild-Mensch

Diener des Todes


(95)

    Germany

Posts: 228

Location: Lübeck

wcf.user.option.userOption50: hab ich nicht =D

wcf.user.option.userOption51: hab ich auch nicht =D

wcf.user.option.userOption52: Hab ich eh nicht xD

  • Send private message

44

Wednesday, February 23rd 2011, 11:29am

Oh ja da stimme ich dir zu 100 % zu, wenn ich nicht mit Leib und Seele Hordler wäre dann würde ich zumindest mit meinen 2 Mains sofort wechseln und mich zum Worgen um oparieren lassen xD Hab mit nem Kollegen vor paar Tagen die Worgen angespielt und ich muss sagen das ich schon lange nicht mehr so Spaß daran hatte einen Twink hoch zu spielen, und das auch noch auf der Seiten der Allianz ^^
Nur momentan kommen wir irgendwie nicht dazu sie weiter zu spielen, leider ist mein Kollege dem WoW Sumpf erlegen und steckt jede Sekunde seiner freien Zeit in seinen Schurken =O Sogar wenn er mich mal besuchen kommt hat er den Laptop dabei um hier seine Auktionshaus Geschäfte abzuwickeln XD

Yokamitzu

Laktoseintolerant


(454)

    Germany

Posts: 2,354

Location: Deutschland, Bayern

Occupation: Fachinformatiker Systemintegration

wcf.user.option.userOption50: MrMosby90

wcf.user.option.userOption51: Mr Mosby90

  • Send private message

45

Wednesday, February 23rd 2011, 4:38pm

Ich hab vier Jahre Horde gespielt, bin dann nach meinem ersten Cataclysm Raid zu den Allianzlern gegangen und hab mirn Worgen gemacht :lecken:

Christian Jung

LESER UND SAMMLER


(426)

    Germany

Posts: 6,675

Location: Hackenheim

Occupation: Erzieher

wcf.user.option.userOption50: GOBURD

wcf.user.option.userOption51: GOBURD

  • Send private message

46

Wednesday, February 23rd 2011, 6:36pm

Mit Cataclysm ist meien WOW-Lust wieder entflammt und trotz der coolen Goblins (Worgen mag ich nicht so sehr) hat dieser nicht lange angehalten. Einen Monat habe ich gespielt, in der Zeit eine große RP-Gilde auf die Beine gestellt (SCHATTENLICHT) und hatte dann absolut keine Lust mehr. Für mich ist es ausgelutscht. Nach über 2 Jahren habe ich WOW nun komplett aufgegeben. Wenn ich was am PC spiele, dann nur noch Die Sims 3.

Schnuffell

Boku no Darling ♥


(888)

    Germany Spain

Posts: 2,223

Occupation: Erzieherin bei der Jugendhilfe

wcf.user.option.userOption50: Schnuffellchen

  • Send private message

47

Sunday, October 23rd 2011, 2:14pm

WoW: Mists of Pandaria: Von Riesenkaninchen und Backpfeifen - Pandaren auf der Blizzcon angespielt
22.10.2011 14:43 Uhr
|
2791°
|
90
Die Pandaren sind aus dem Sack: Mists of Pandaria heißt die vierte WoW-Erweiterung. Und die bringt tatsächlich spielbare Pandaren sowohl für Allianz, als auch für Horde. Wir haben das Startgebiet der Knuddelbären auf der Blizzcon 2011 mit einem Pandaren-Mönch durchgespielt und unsere Erlebnisse für Euch zusammengefasst.

Staubwolken, Kampfschreie und Vorwärtsrollen - Der Mönch haben einen eigenen Kampfstil mit vielen einzigartigen Animationen. Staubwolken, Kampfschreie und Vorwärtsrollen - Der Mönch haben einen eigenen Kampfstil mit vielen einzigartigen Animationen. Bunt ist es im Startgebiet der Pandaren – dem Rückenpanzer der Riesenschildkröte Shen-zin Su, die durchs Meer treibt. Wie bereits auf den ersten offiziellen Pandaria-Screenshots zu sehen bietet das Startgebiet weite Täler, wolkenverhangene Berge, verträumte Wälder und detailverliebte Architektur im Asia-Stil. Auf Standbildern kommt aber längst nicht zur Geltung, wie gut diese neue Zone eigentlich ausschaut. Das Erscheinungsbild des Startgebiets isttatsächlich beeindruckend und beweist, dass World of Warcraft trotz veralteter Engine-Technik optisch noch eine Menge auf dem Kasten hat. Freilich muss man sich aber für den asiatischen Stil begeistern können, um an der Panda-Heimat Gefallen zu finden.

So künstlerisch anspruchsvoll die Umgebung ist, so comichaft überzeichnet sind die Pandaren selbst. Die Bären bewegen sich behäbig hopsend fort und hinterlassen beim Zuschlagen mit Martial-Arts-Attacken voluminöse Rauchwolken. Sie bewegen sich bevorzugt kurzzeitig rollend vorwärts, sobald mit Stufe 2 die Fähigkeit "Roll" freigeschaltet ist, mit der man einige Meter zur Fellkugel wird und so schneller vorankommt. Das alles erinnert unweigerlich an Kung Fu Panda. Ein rundum ernstzunehmendes Volk werden die Pandaren wohl auch nie werden.

Auf Holzpflöcken duelliert sich unser Mönch mit anderen Pandaren. Auf Holzpflöcken duelliert sich unser Mönch mit anderen Pandaren. Weniger ulkig als die Bewegungsabläufe gibt sich die Start-Geschichte der Pandaren. In der werden wir als Spieler von einem Meister darin unterrichtet, wie wichtig Gelassenheit und innere Balance sind. Um das Gleichgewicht zu wahren, befreien wir im Verlauf des Startgebiets verschiedene elementare Geister oder wecken sie auf. Das Pandaren-Startgebiet spielt sich dabei strikt linear. In der kreisförmigen Zone geht's Schlag auf Schlag von einem Quest-Knotenpunkt zum nächsten. Selten bleiben wir für mehr als vier Aufgaben am Stück an einem Ort. Wir verprügeln kleine Kobold-ähnliche Wesen mit Kulleraugen, die den Pandaren Vorräte stibitzen. Passend visualisiert machen sich die Viecher dabei tatsächlich mit Fässern auf dem Rücken aus dem Staub. Außerdem mischen wir wildgewordene Affen auf und messen uns immer wieder mit anderen Pandaren in Trainingskämpfen.

Langweilig wird einem dabei nicht, vor allem durch den bereits erwähnten zügigen Wechsel von Schauplätzen. Im Vergleich zu den Phasing-Spielereien der Startgebiete der Todesritter, Worgen oder Goblins wirkt das Training auf dem Rücken der Riesenschildkröte aber fast schon altbacken. Die Spielwelt bleibt unverändert, Quests und Kämpfe kommen nur selten über den MMO-Durchschnitt hinaus. Freilich gibt es trotzdem Szenen, die einem in Erinnerung bleiben. Etwa wenn sich der Charakter mit anderen Pandaren in der Ausbildung duelliert – auf senkrecht in den Boden geschlagenen Holzpfosten, die über die Fläche eines Sees verteilt sind. Anschließend muss der Trainierende über die Pfosten hüpfen und eine Glocke betätigen, ohne dabei ins Wasser zu fallen. Später holt sich unser Mönch einen asiatischen Drachen vom Himmel, indem er zum richtigen Moment Feuerwerkskörper zündet. Oder er legt sich mit Riesenkaninchen an, die den Pandaren die Erzeugnisse des Ackerbaus klauen und in ihrem Hasenbau unnatürlich große Möhren verstecken.

Bei etwa Charakter-Stufe 10 hat sich unser Panda dann als würdig genug erwiesen, um mit der Schildkröte Shen-zin Su zu sprechen. Denn die Pandaren spüren, dass mit ihrer lebendigen Insel etwas nicht stimmt. Und tatsächlich: Shen-zin Su drückt der Schuh – ein Splitter schmerzt das Tier angeblich. Der Splitter allerdings entpuppt sich als ein gestrandetes Schiff, das dem Tier eine tiefe Wunde verpasst hat. Ab diesem Zeitpunkt wirkt die aktuelle Fassung des Pandaren-Startgebiets auch zum ersten Mal unfertig. Die Ereignisse überschlagen sich – man befreit die Allianz-Besatzung des gekenterten Kahns vor Angreifern, die dem Gefolge der Alten Götter entsprungen sein könnten. Als die Rettungsaktion brenzlig für die Pandaren wird, sehen die Bären ein, dass sie nicht mehr abgeschottet leben und sich dem Rest Azeroths stellen müssen. An dieser Stelle entscheidet sich der Spieler, ob er sich der Allianz oder der Horde anschließen möchte.

Aber wie spielt sich so ein Mönch auf dem Weg zu Stufe 10? Actionreich. Mönche haben zwar gleich zwei Ressourcen, davon bekommt man in diesem frühen Stadium aber nicht viel mit. Das Chi funktioniert ähnlich wie Energie und regeneriert sich automatisch. Helle und dunkle Macht dagegen, dargestellt in einem neuen UI-Element, wird durch bestimmte Attacken generiert und dann wiederum für kräftigere Angriffe verwendet. Bis Stufe 10 haben wir mit unserem Mönch mit folgenden Fähigkeiten gekämpft:

Jab
Fügt dem Ziel Nahkampfschaden zu und generiert jeweils einen Punkt helle und dunkle Macht
Tiger Palm
Richtet physischen Schaden an verursacht Extraschaden, wenn das Ziel über mehr als 50% seiner Lebenspunkte verfügt.
Waking Palm
Betäubt das Ziel für vier Sekunden. Der Effekt bricht, sobald das Ziel Schaden nimmt.
Roll
Mit einer Vorwärtsrolle legt der Mönch eine kürzere Distanz schneller zurück.
Blackout Kick
Richtet physischen Schaden an. Stirbt der Feind durch diese Attacke, erhält der Mönch einen Punkt dunkle Macht zurück.
Flying Sepent Kick
Der Mönch springt bis zu 40 Meter entfernte Gegner an. Die Attacke macht getroffene Ziele benommen, richtet jedoch keinen Schaden an.
Spinning Crane Kick
Man wirbelt um die eigene Achse und richtet dabei regelmäßigen Schaden an umstehenden Gegnern an.

Der Mönch spielt sich wie bereits erwähnt während der ersten zehn Levels sehr actionreich. Backpfeifen verteilen, kurz außer Reichweite rollen, mit "Flying Serpent Kick" wieder ins Geschehen stürzen und den Gegnern dann mit dem "Spinning Crane Kick" den Rest geben. All das ist toll animiert und bringt ein tatsächlich gänzlich neues Nahkampf-Spielgefühl in WoW. Kaum abzuschätzen ist derzeit, inwieweit sich das auf dem Weg zur Maximalstufe noch ändert. Gegner und Quests machen einem das Leben im Startgebiet sehr leicht. Ein Pandaren in der Gruppe wird allerdings jedem zum Alptraum geraten, der gerne eine ernstzunehmende Fantasy-Atmosphäre hätte. Wenn die leicht pummeligen Pandas mit (aktuell noch) schrillen Kampfschreien auf Gegner zu kugeln oder mit ihren Angriffen Staubwolken hinterlassen, dann drückt das bei eingefleischten Rollenspielern wohl deutlich auf die Atmosphäre.


Fazit:
Die ersten 10 Levels mit dem Mönch haben mir riesig Spaß gemacht. Die Klasse hat eine spürbar andere Spielweise und es macht Spaß, die schnellen Bewegungsabläufe einzusetzen – erst recht, weil sie so erstklassig animiert sind. Ein finales Urteil zur Klasse lässt sich auf Basis dieser Erfahrung aber freilich nicht einmal im Ansatz fällen. Etwas enttäuscht hat mich dagegen das Startgebiet. Das sieht zwar absolut bombig aus, hat einen guten Quest-Fluss und den einen oder anderen netten Einfall – in Sachen Inszenierung kann es allerdings den letzten Startgebiets-Neuzugängen nicht das Wasser reichen. Aber wir kennen ja Blizzard – nicht auszuschließen, dass die WoW-Entwickler die Zone bis zum Release noch völlig umkrempeln.

quelle: buffed.de



hab mir auch das Video dazu angeschaut und muss sagen das es mich nicht besonders in den Bann zieht aber erstmal sehen....
da die pandaren zur alli seite gehören werden bin ich gespannt was es auf horden seite geben wird




also pandaria als neuer kontinent bzw neues gebiet, höchststufe 90 und neuer talentbaum....... we will see what happend!

Yokamitzu

Laktoseintolerant


(454)

    Germany

Posts: 2,354

Location: Deutschland, Bayern

Occupation: Fachinformatiker Systemintegration

wcf.user.option.userOption50: MrMosby90

wcf.user.option.userOption51: Mr Mosby90

  • Send private message

48

Sunday, October 23rd 2011, 2:18pm


hab mir auch das Video dazu angeschaut und muss sagen das es mich nicht besonders in den Bann zieht aber erstmal sehen....
da die pandaren zur alli seite gehören werden bin ich gespannt was es auf horden seite geben wird




also pandaria als neuer kontinent bzw neues gebiet, höchststufe 90 und neuer talentbaum....... we will see what happend!


Es gibt die Pandas auf der Seite der Horde und der Allianz.. ...ab Stufe 10 muss sich ein junger Panda entscheiden, geht er den Weg der Horde oder schlägt er den Weg eines Allianzlers ein...! ^^

Schnuffell

Boku no Darling ♥


(888)

    Germany Spain

Posts: 2,223

Occupation: Erzieherin bei der Jugendhilfe

wcf.user.option.userOption50: Schnuffellchen

  • Send private message

49

Sunday, October 23rd 2011, 2:32pm

Es gibt die Pandas auf der Seite der Horde und der Allianz.. ...ab Stufe 10 muss sich ein junger Panda entscheiden, geht er den Weg der Horde oder schlägt er den Weg eines Allianzlers ein...! ^^



was ein schwachsinn! baaaaaah die goblins waren IMMER neutral und anstatt das da zu machen wo es sinnvoll gewesen wäre machen se sowas und lassen pandaren entscheiden...ich könnt kotzen.
ich find die patchen das spiel momentan echt kaputt, das mit den pandaren wolltense ja schon länger machen aber ich find die passen einfach nicht dazu.

Yokamitzu

Laktoseintolerant


(454)

    Germany

Posts: 2,354

Location: Deutschland, Bayern

Occupation: Fachinformatiker Systemintegration

wcf.user.option.userOption50: MrMosby90

wcf.user.option.userOption51: Mr Mosby90

  • Send private message

50

Sunday, October 23rd 2011, 2:52pm

Die Goblins waren noch nie Neutral :D

Goblins haben die Horde schon im zweiten Krieg mit Waffen und Rohstoffen versorgt, nach der Niederlage haben die sich wieder zurückgezogen. Die haben immer für die Fraktion gearbeitet, aus der das meiste Geld zu holen war. Da die Allianz aber die Gnome hat und diese die ganze Technik erschaffen, die es auf der Allianzseite zu sehen gibt, haben die Goblins sich der Horde angeschlossen, da die Horde eben keine Gnome hat, aber dennoch Fortschritte in der Technik machen will, haben die einfach die Goblins nach dem Kezan zerstört wurde aufgenommen. ^^


Zu den Pandas:

awesome

Die können durch eine Fähigkeit 30 Meter rollen und Kung Fu. Zudem bringen sie den Mönch mit ins Spiel, dessen Tankspecc "Braumeister" heißt. ^^

Schnuffell

Boku no Darling ♥


(888)

    Germany Spain

Posts: 2,223

Occupation: Erzieherin bei der Jugendhilfe

wcf.user.option.userOption50: Schnuffellchen

  • Send private message

51

Sunday, October 23rd 2011, 6:02pm

Neutral in dem sinne das gadzgetan etc ja auch neutrale städte sind und zwar goblinstädte! Gwah wie ich mich aufrege

Yokamitzu

Laktoseintolerant


(454)

    Germany

Posts: 2,354

Location: Deutschland, Bayern

Occupation: Fachinformatiker Systemintegration

wcf.user.option.userOption50: MrMosby90

wcf.user.option.userOption51: Mr Mosby90

  • Send private message

52

Sunday, October 23rd 2011, 6:44pm

Goblin sind Söldner, die machen alles für Geld, selbst neutrale Städte bauen XD

Is doch cool, immerhin besser als eine neue Heldenklasse wie bei WotLK. Dann kannste bald einen Worgen Mönch spielen. ^^

UMBRELLA@Germany

...auch in deinem Land


(27)

    Germany Kenya

Posts: 609

Location: *access denied*

Occupation: *access denied*

wcf.user.option.userOption50: thePRYNZ

  • Send private message

53

Tuesday, October 25th 2011, 8:58pm

Worgen können keine Mönche sein, genauso wenig wie Goblins.
wcf.bbcode.quelle.title http://eu.battle.net/wow/de/game/mists-of-pandaria/monk/


Ich freue mich auf das neue Volk und die neue Klasse. Klar, natürlich auch auf neue Dungeons und Schlachtzüge. Bin sehr gespannt!

EDIT: Wooow, was für ein Theater um das neue Add-On "Mists Of Pandaria". Komisch eigentlich, dass es mich noch wundert. Es ist ja nicht so, dass es bei den letzten beiden Erweiterungen nicht ähnlich abgelaufen ist, aber das hier sprengt echt den Rahmen.

Hater soweit das Auge reicht :verwirrt1: . "Ich kündige meinen Account!!!" , "Mit Pandas als Volk ist WoW kein WoW mehr!" , "Blizzard kopiert Kung Fu Panda in WoW; wie Ideenlos und kindisch!" und und und ...

Irgendwie interessant, wenn man bedenkt, dass die Hälfte der Hater nachher so wie so wieder genau das Gegenteil von dem machen, was sie zuvor noch angedroht haben; Sie zocken munter weiter WoW und am Ende gefällt ihnen die neue Erweiterung sogar noch recht gut! XD Ist doch immer das Gleiche.

Na ja, sollen die sich doch schwarz ärgern und ihre lang und liebevoll gepflegten, "wertvollen" Accounts kündigen. Ich mach schön weiter, habe meinen Spaß und erwarte mit Spannung und Vorfreude "Mists Of Pandaria"! :thumbs5:

(Links nur für registrierte Benutzer sichtbar!)


(Links nur für registrierte Benutzer sichtbar!)


(Links nur für registrierte Benutzer sichtbar!)


(Links nur für registrierte Benutzer sichtbar!)

This post has been edited 1 times, last edit by "UMBRELLA@Germany" (Oct 25th 2011, 8:58pm)


Schnuffell

Boku no Darling ♥


(888)

    Germany Spain

Posts: 2,223

Occupation: Erzieherin bei der Jugendhilfe

wcf.user.option.userOption50: Schnuffellchen

  • Send private message

54

Sunday, April 22nd 2012, 1:18pm

Habe grade mal ausgerechnet wieviel ich mit meinem 2 Acc (der erste ist ja leider weg) seit 2008 so für WoW ausgegeben habe (reine Spielzeit) ....... 208€ ...uff! Das ist ne menge XD

Sollte Yoka mir heute ne Rolle der auferstehung schicken werde ich heut Abend mal n stündchen spielen :DDD

Shiro

Valar morghulis


(63)

Posts: 539

Occupation: Fachkraft für Lagerlogistik

wcf.user.option.userOption50: patrick211987

  • Send private message

55

Friday, June 29th 2012, 1:13pm

ahoi liebe wow'ler ich habe vor nexten monat wieder einzusteigen ins wow geschehen wollt fragen obs wer hier noch aktiv spielt was mir dann den wieder einstieg erleichtern wird ( alleine zocken is boring ) hab damals auf gehört als firelands raus war spriuch bis dahin alles cleaer nur danach halt nikkese ^^
Woran stirbt ein Mensch?
An einer Kugel im Herzen? Nein.
An Krebs? Nein.
An einem giftigen Pilz? Nein!!
Man stirbt, wenn man vergessen wird.

- Doc Bader

Yokamitzu

Laktoseintolerant


(454)

    Germany

Posts: 2,354

Location: Deutschland, Bayern

Occupation: Fachinformatiker Systemintegration

wcf.user.option.userOption50: MrMosby90

wcf.user.option.userOption51: Mr Mosby90

  • Send private message

56

Sunday, July 1st 2012, 12:37pm

Stell Deine Frage noch einmal, diesmal mit Punkt und Komma, dann werde ich sie Dir beantworten. Die erste Formulierung verstehe ich nämlich leider nicht. ^^

Shiro

Valar morghulis


(63)

Posts: 539

Occupation: Fachkraft für Lagerlogistik

wcf.user.option.userOption50: patrick211987

  • Send private message

57

Sunday, July 1st 2012, 1:23pm

ok ^^ dann hier noch mal etwas verständlicher :P

Ob hier noch leute aktiv world of warcraft spielen da ich vorhabe gegen ende diesen monats ( Juli ) wieder einzusteigen da ich 8 monate lang nicht gezockt hatte die mir dann die neuen inhalte erklären könnten sprich die neuen instanzen usw.....

und danke yokamitzu du hast es wenigstens normal gesagt das ich es verständlicher schreiben solle und nicht so wie Genesis das hätte man auch normal sagen können

und nun bitte wieder zurück zum thread thema
Woran stirbt ein Mensch?
An einer Kugel im Herzen? Nein.
An Krebs? Nein.
An einem giftigen Pilz? Nein!!
Man stirbt, wenn man vergessen wird.

- Doc Bader

This post has been edited 1 times, last edit by "Shiro" (Jul 1st 2012, 1:23pm)


Yokamitzu

Laktoseintolerant


(454)

    Germany

Posts: 2,354

Location: Deutschland, Bayern

Occupation: Fachinformatiker Systemintegration

wcf.user.option.userOption50: MrMosby90

wcf.user.option.userOption51: Mr Mosby90

  • Send private message

58

Sunday, July 1st 2012, 1:42pm

Nach Feuerlande kam nur noch die letzte Instanz, in der man gegen Todesschwinge kämpft. Zudem kann man nun auch per Zufall, wie beim Dungeonbrowser einen Raidbrowser benutzen um mit 10 verschiedenen Leuten in einen Raid zu kommen. Der Loot ist aber im Gegensatz zur normalen 10er oder 25er Version etwas schlechter, dafür die Bosse aber einfacher und leicht zu bezwingen.

Viele Neuerungen kamen in den letzten Monaten nicht hinzu, deshalb freuen sich auch alle auf das neue Add-On, damit es endlich einen neuen Content gibt. Ich werde erst beim nächsten Add-On wieder einsteigen, da das aktuelle Add-On mir nicht so sehr gefallen hat im Gegensatz zu Wrath of the Lich King und Burning Crusade. ^^

Shao Kahn

Abomination


(300)

    Germany

Posts: 1,490

Location: Hessen

Occupation: Informatikkaufmann

wcf.user.option.userOption51: OnyxSeed

  • Send private message

59

Thursday, August 16th 2012, 9:51pm

(Links nur für registrierte Benutzer sichtbar!)

Ich muss sagen, ich habe noch nie WoW gespielt und werde es auch nie, aber die Cinematics sind einfach Obergeil. Alle. Lich King, Cataclysm... die Cinematics schaue ich mir immer wieder an, weil sie so Geil sind.

Das Intro von Pandaria ist dermaßen Cool, das lässt sogar den Panda taff aussehen XD


Dear friend, take heed... the blood is foul. And when the night falls... the hunters return.


Schnuffell

Boku no Darling ♥


(888)

    Germany Spain

Posts: 2,223

Occupation: Erzieherin bei der Jugendhilfe

wcf.user.option.userOption50: Schnuffellchen

  • Send private message

60

Thursday, August 16th 2012, 10:03pm

Ich werds mir nicht kaufen, finds absolut kacke mit den Pandaren. WoW wird so kaputt gepatcht und erweiter.... Bin echt enttäuscht von meinem einstigen Lieblingsspiel, fand die Beta schlecht!

Counter:

Hits today: 1,062 | Hits yesterday: 917 | Hits record: 95,946 | Hits total: 10,373,279 | Clicks avarage: 16,532.28