You are not logged in.

    Germany

Posts: 2,939

Location: Deutschland

Occupation: Student Latein/Geschichte (MEd) / SHK

wcf.user.option.userOption51: MTulliusCic3ro

  • Send private message

41

Wednesday, August 5th 2009, 2:34pm

Quoted

Original von for(n)ever
Alle sagen, dass die Filme sucken, aber die scheinen trotzdem genug Kohle einzuspielen, dass es für 'ne Fortsetzung reicht... :D Nicht ins Kino gehen, dann endet dieser Teufelskreis :laugh1:

die filme sind halt mainstream action, deswegen sind sie auch für viele nicht-re-fans interessant. man kann die filme eben auch gut nachvollziehen, selbst wenn man bisher noch nie ein spiel der reihe gezockt hat...DAS ist iwie auch teil des problems: denn die filme sind nicht für die fans, sondern für jeden und deswegen auch so weit weg von den games!
Non enim possunt una in civitate multi rem ac fortunas amittere, ut non plures secum in eandem trahant calamitatem.
Cic. imp. Cn. Pomp. 18

ὦ ξεῖν ἀγγέλλειν Λακεδαιμονίοις ὅτι τῇδε
κείμεθα τοῖς 'κείνων ῥῆμασι πειθόμενοι.

Bayonetta

QueenVanillaCoke


(10)

    Germany

Posts: 598

Location: Deutschland

wcf.user.option.userOption50: queenvanillacoke

  • Send private message

42

Friday, August 28th 2009, 11:34am

Quoted

Original von Chestburster
Und trotzdem guckt jeder die Filme. :D

Bin gespannt, wann dann Anabolika-Chris auftaucht. Anderson ist doch alles zuzutrauen. Da kann man auch mal wild durcheinander mischen. :laugh1:



Also hier muss ich derbest das Flügelchen erheben und widersprechen: Ich habe nur den ersten Film von Resident Evil gesehen und danach habe ich die Filme nicht mehr verfolgt! Weder im Kino noch im Fernsehen- und darauf bin ich sehr stolz!!

Als ich den ersten Teil gesehen habe war das so ein großer Schock für mein RE-Verwöhntes Köpfchen das ich die DVD MIT FREUDEN gegen "Final Fantasy-Spirits within" (bei meiner Sis) getauscht habe <<

Ganz ehrlich: Ich HASSE ALICE ich HASSTE das Setting von dem sch*** Film und DIE STORY war doch echt für meinen verlängerten Rücken! >o

Einzig und alllein die Zombies und der Licker haben mir gefallen- mehr nicht << Aber die reichen nicht aus damit ich mich durch die anderen Filme durchquäle.
Bin ich eigentlich die einzige Person die hier denkt das Mila Jovovich, alias Alice NICHT in die Szene von RE passt?

Alllein schon beim Gedanken das die RE weitermachen wollen lässt mir Schauer über den Rücken jagen! *schluchz*

Posts: 1,278

Location: -sieht gut aus-

  • Send private message

43

Friday, August 28th 2009, 12:09pm

die RE filme sind meiner meinung nach der reinste schmodder und gehoeren verbuddelt auf das sie nie wieder auferstehen wie unsere werten und geschaetzten zombies aus den spielen

@infected-chicken
ich HASSE alice (ich erinner mich an alles :ahja: ) auch derbst ich mein wer brauch schon sone "superhelden" tussi in nem resident evil film und in die RE szene passt sie sowas von garnich....du bist nicht allein ;)


abgesehen davon finde ich die verwursteten storys der filme echt fuern mors -.- muss doch nich sein haette die nurn bischen mehr geld investiert sich etwas mehr muehe gegeben alice weggelassen und sich an die story der spiele gehalten haetten die miit den moeglichkeiten von heutzutage ein paar klasse RE filme machen koenn aber neeeeeeeein wieso an die story halten wir ham ja alice die schrumpelgurke :pfeif4:

und nun sollen auch noch drei weitere filme kommen :ahja: ich sag nur OMG bitte nicht ;( haelt sich anderson fuer goerge lucas or what :rolleyes:
bestimmt macht allice im 4. alle platt im alleingang 6-7 sind dann prequels ::knueppel1:

H-K

This post has been edited 1 times, last edit by "[MA-125 Hunter-R]" (Aug 28th 2009, 12:09pm)


Marvinbeforebite

Seriously Infected


(10)

Posts: 56

Location: Polska

Occupation: Student Sozialwissenschaft

  • Send private message

44

Sunday, August 30th 2009, 9:01pm

Ja...alle Resi Filme sind für´N Arsch...ein Ansatz für eine gelungene Verfilmung war in dem Werbespot zu "Biohazard 2 Commercial"- (bei youtube eingeben oder hier im Archiv bei den Filmen schauen), der Regisseur war George A. Romero- (Night of the living Dead 1968).
Ich hasse ebenso Alice, diese dr..ge Sch...pe und die ganzen Resi Filme samt Crew. Silent Hill ist ein Hammer Film der dem Spiel gerecht wird, Resi als Fil suckt- leider...es ist mir immer unangenehm wenn die Leute wissen dass ich Resi Freak bin und mich auf die Filme ansprechen. Dann muss ich mich immer rechtfertigen....

This post has been edited 1 times, last edit by "Marvinbeforebite" (Aug 30th 2009, 9:01pm)


Violent Spirit

~Nur n Kratzer~


(29)

    Turkey

Posts: 650

Location: Unbekannt

  • Send private message

45

Sunday, September 13th 2009, 12:34pm

Quoted

Original von Marvinbeforebite
Dann muss ich mich immer rechtfertigen....


Ja das kennt man auch von anderen Spielreihen wie Final Fantasy ,wo die ganzen neulinge denken teil 12 wär der beste xD und FF7 ( das originale ) wär ja eh schrott weils ja sooo eine mieeese grafik hat ,omg -.-.

Am besten ignorierst du solche Leute@Marvin weil die ohnehin als Gamer viel zu viel verpasst haben wen die schon so reden ,als wären die Filme oder Sonstiges das "wahre" was den Titel ausmacht. ( z.b bei Resident Evil ).


Ich würd auch gern wissen was Paul Anderson interessiert ,was er liebt und draus einen Film machen und es dermassen verunstalten ,dass er sich aufregt,
ich denk dan an einen Film mit Mila Jockovich nach ihrem hoffentlich baldigem rauswurf aus der Anti-Resi Film Reihe.

Dan würd ich mit Mila einen Film drehen wo sie einfach ,ja ich sag jetzt mal ganz höflich von mehreren Männern "benutzt" wird.

Er wär vielleicht erstmal wütend über die gescheiterte Beziehung mit Mila und zweitens würde Mila deutlich machen ,dass es weitaus begabterte Produzenten und Männer gibt als ihn. :)

Ich schätze Fans die bislang keines dieser Filme angeguckt haben ,das sind für mich wahre Helden. ;)
Allein schon weil sie ihren Emotionen ( Wut ,Neugier im schlechten Sinne) wiederstehen können.
Spiele zurzeit:
~Call of Duty 7: Black Ops~

This post has been edited 2 times, last edit by "Violent Spirit" (Sep 13th 2009, 12:34pm)


Lightning

"This is Mugen-Tenshin-Style".


(179)

    Germany

Posts: 1,599

Location: Bochum

Occupation: Schüler

wcf.user.option.userOption51: Jill X STARS

  • Send private message

46

Monday, November 23rd 2009, 9:33pm

Och man, wieso kann man die Spiele net 1:1 umsetzen -.- Kann doch garnicht so schwer sein. Gerade z.B. der 3. Teil, da gibts ja nur eine Story.. bei 1+2 könntichs mir schwerer vorstellen, und 4+5 würden eh nur Actionfilme werden.. hab erst gestern RE:Apocalypse auf Pro7 gesehen, und es schmerzt mit jedem ansehen mehr, was aus RE gemacht wird..

Leon the Professional

strebt an ein Gott zu werden!


(10)

Posts: 367

Location: Leipzig

Occupation: Schüler

  • Send private message

47

Monday, November 23rd 2009, 9:46pm

Nicht vor Zombies fürchte ich mich vorm Einschlafen! sondern vor Leuten wie Anderson die meine Träume verschandeln und sich drehbüscher ausm allerwertesten ziehen :thumbdown1:


_______________________________________________

Ich werde der Gott einer neuen Welt!

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Counter:

Hits today: 3,063 | Hits yesterday: 1,695 | Hits record: 95,946 | Hits total: 10,027,755 | Clicks avarage: 16,744.68