You are not logged in.

Seb

Endure and Survive


(437)

  • "Seb" started this thread
  • Germany

Posts: 4,212

wcf.user.option.userOption50: secasso

wcf.user.option.userOption51: secasso

  • Send private message

1

Friday, September 16th 2011, 2:06pm

Resident Evil 4 HD: Kein halber Preis auf XBL

Resident Evil 4 HD (XBL: 20.09.11/PSN: 21.09.11) wird für PlayStation Plus-Mitglieder in den ersten zwei Wochen zum halben Preis angeboten, weswegen man nicht die vollen 20 Euro bezahlen muss. Eine nette Aktion, auf die Xbox Live Gold-Mitglieder leider verzichten werden. Diese müssen von Anfang an die 1.600 Microsoft-Punkte aufbringen.

Wie Capcom`s Christian Svensson jetzt allerdings betont, will man sich nicht vorwerfen lassen, dass man die PlayStation 3 bzw. das PlayStation Network bevorzugt. Vielmehr sei Sony in dieser Hinsicht einfach flexibler, während man mehr Kontrolle bei den Preisen bekommt. Xbox Live könne da schlicht nicht mithalten. Es hört sich also ganz so an, als ob Capcom auch auf der Xbox 360 eine ähnliche Preisaktion für Gold-Mitglieder plante, Microsoft aber etwas dagegen hatte.

wcf.bbcode.quelle.title gamezone

2

Friday, September 16th 2011, 2:10pm

Irony Microsoft eben, wir können den Leuten doch keinen Rabatt gewähren oder was verschenken oder was auch immer, wo kämen wir dahin?

Shao Kahn

Abomination


(300)

    Germany

Posts: 1,490

Location: Hessen

Occupation: Informatikkaufmann

wcf.user.option.userOption51: OnyxSeed

  • Send private message

3

Friday, September 16th 2011, 2:31pm

Wurscht, wird eh gewartet bis es günstiger zu haben ist, für Gold-Mitglieder gibt es ja immer ganz nette Schnäppchen. Und 1600 Punkte geben ich für ein Spiel das ich sowieso schon besitze nicht aus.


Dear friend, take heed... the blood is foul. And when the night falls... the hunters return.


    Austria

Posts: 15

Location: Wien

Occupation: U.S.S

  • Send private message

4

Thursday, March 29th 2012, 3:32pm

Virtuelle Spiele

Ich gebe sicher kein Geld aus für virtuelle spiele die ich nur auf meiner Festplatte habe. Da warte ich lieber bis das Game (eventuell sogar in einer Collection) auf Disk erscheint und kanns mir in das Regal stellen :nr1:

LeDeNi

Intermediate


(44)

    Croatia Switzerland

Posts: 137

wcf.user.option.userOption50: LeDeNi86

  • Send private message

5

Tuesday, September 25th 2012, 11:06pm

Lohnt sich der Kauf für die PS3? Ich besitze RE4 Uncut bereits auf dem Gamecube ;)

lg

Yokamitzu

Laktoseintolerant


(454)

    Germany

Posts: 2,354

Location: Deutschland, Bayern

Occupation: Fachinformatiker Systemintegration

wcf.user.option.userOption50: MrMosby90

wcf.user.option.userOption51: Mr Mosby90

  • Send private message

6

Tuesday, September 25th 2012, 11:09pm

Ich habe es mir kurz nach Release für die XBOX geholt. Es lohnt sich, die Grafik wurde überarbeitet und das Spiel an sich ist toll. Leider ist die Steuerung noch auf dem gleichen Stand wie vor ein paar Jahren, das nervt ein bisschen auf der Konsole. ^^

7

Tuesday, September 25th 2012, 11:41pm

Naja, war klar. Ist ja nich das erste Mal dass wir Xboxler die Arschkarte ziehen wa? (Oddworld,keine klassiker im Store und noch mehr) und vorallem ist es nicht dass erste mal dass M$ wieder Schuld dran ist. Oddworld verdammt. Das Spiel sollte für Xbox 360 kommen, aber M$ hat ja mal wider rumgeschissen wegen irgendwelchen Begrenzungen und nun kommt es nicht....
Wirklich, wenn M$ bei der Next Gen immer noch so ein haufen Trottel ist dann wechsle ich wohl wieder zurück zu Playstation und Sony.
Schlimm ist es nun nicht mit RE4. Ich hab die Wii Version welche dank der Steuerung eh die beste Version von RE4 ist und bleibt.;)
Und das Game 2 mal brauche ich eh nicht.
Wie wärs denn lieber mit nem Remake von RE1-3 in aktueller Grafik?^^
Gelöscht

Counter:

Hits today: 1,083 | Hits yesterday: 1,872 | Hits record: 95,946 | Hits total: 10,236,140 | Clicks avarage: 16,501.64